Reiseangebote

Reiseangebote

Reiseangebote

Fluggesellschaften

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
Peru Entdeckungsreise

Peru Entdeckungsreise

Hier anfragen

Standorte

Lima, Ica, Arequipa, Puno, Cusco

Programmdauer

14 Tage

Preis

€2259

Was beinhaltet das Programm

  • Unterkunft (Hotels, Schlafbus).
  • Englischsprachiger Reiseleiter.
  • Verpflegung (13x Früstück, 2x Mittagessen, 1x Abendessen).
  • Transport (während der Rundreise, exkl. An- & Abreise).
  • Diverse Aktivitäten (Besuchen Sie Huacachina Oasis, eine Bootstour durch die Ballestas Inseln, Eintritt & geführte Tour Colca Canyon, Tagesausflug zum Titicaca-See, Geführte Tour durch das Heilige Tal der Inkas, geführte Tour von Machu Picchu).

Was ist nicht inbegriffen im Programm

  • Internationale Flüge (An-/Abreise).
  • Reiseversicherung.
  • Optionale Aktivitäten (z.B. Führung Plaza San Martin, Eintritt Museo Santuarios Andinas, etc.).

Programmablauf

Kombinieren Sie wunderschöne Wüstenlandschaften, Wildtiere und lokale Gemeinschaften mit der reichen Inka-Geschichte in Peru. Sie werden einige der größten Highlights von den Ballestas Inseln bis zum Titicacasee sehen, bevor Sie die Tour mit einem spektakulären Höhepunkt beenden und Machu Picchu besuchen.

Tag 1 : Ankunft Lima

Willkommen in Peru! Ihr Abenteuer beginnt hier in Lima und Sie können heute in Ihrer Freizeit ankommen. Lima wurde 1535 vom spanischen Konquistador Francisco Pizarro gegründet, nachdem er die Inkas ausgerottet hatte und die Stadt zu seiner Hauptstadt machte. Die Stadt hat viele schöne Kolonialgebäude und einige der besten Museen in Südamerika, darunter das Gold Museum, das Museum der Inquisition und die Katakomben unterhalb der San Francisco Kirche. Die Hauptstadt Perus hat viel zu bieten und viele der Sehenswürdigkeiten, darunter die beiden Hauptplätze der Stadt, die Plaza de Armas und die Plaza San Martin, bieten einige fantastische Sehenswürdigkeiten. Die Plaza de Armas beherbergt die Kathedrale, den Stadtpalast und den Präsidentenpalast, wo der Wachwechsel jeden Tag um 12 Uhr zu sehen ist. Ein weiteres Highlight von Lima ist die Huaca Pucllana, Ruinen einer vorinkanischen Pyramide. Die Lehmstruktur, die in sieben gestaffelten Ebenen gebaut wurde, ist eine der wenigen, die aus der historischen präkolumbianischen Zeit in Peru geblieben sind. Es wird angenommen, dass es um 500 n. Chr. gebaut wurde und für spirituelle Zeremonien verwendet worden wäre. Das Hotel liegt im Viertel Miraflores, es ist überraschend sehr einfach, es zu bekommen! Natürlich sollten Sie auch Zeit damit verbringen, einige köstliche lokale peruanische Gerichte zu probieren. Für eine Aufschlüsselung der besten Lebensmittel in Peru und wo Sie in Lima essen können, klicken Sie hier Unterkunft: 1 Nacht (e) in Hotels im Arawi Miraflores Express Hotel oder ähnliches. Zimmer-Upgrade ist an diesem Tag verfügbar.

Tag 2 : Paracas

In und um Paracas Heute reisen wir in die kleine und Küstenstadt Paracas. Mit einem komfortablen Touristenbus dauert die Fahrt etwa dreieinhalb Stunden und bietet Ihnen einen freien Nachmittag, um die Sehenswürdigkeiten und die frische Meeresluft zu genießen. Genießen Sie heute Abend die Atmosphäre und speisen Sie in einem der vielen Restaurants am Ufer, die verschiedene lokale Gerichte und hervorragende Meeresfrüchte servieren. Unterkunft: 1 Übernachtung (en) in Hotels in Gran Palma oder ähnlichem. Zimmer-Upgrade ist an diesem Tag verfügbar. Verpflegung: 1 Frühstück (s)

Tag 3 : Nazca

Ein Besuch in Paracas wäre nicht vollständig, ohne die Ballestas Inseln auf einer zweistündigen Bootsfahrt zu besuchen. Die Inseln, manchmal auch als „Galapagos des armen Mannes“ bekannt, wimmeln von über 150 Vogelarten (darunter Pinguine, Kormorane, Tölpel und Pelikane). Sie sind auch die Heimat von Tausenden von Seelöwen und rühmen einige erstaunliche Felsformationen. Obwohl es nicht möglich ist, einen Fuß auf die Inseln zu setzen, werden Sie den herrlichen Anblick und die Geräusche der großen Vielfalt an Wildtieren erleben und vielleicht sogar Robben und Delfine beobachten, die rund um das Boot spielen. Unsere Bootsfahrt führt uns auch an der geheimnisvollen Kerzenleuchterfigur vorbei, die auf der Seite eines Berges geätzt ist. Am besten vom Meer aus gesehen, glauben viele, dass der Kandelaber mit den Nazca-Linien verbunden ist Lassen Sie Paracas hinter sich und reisen Sie in einem privaten Fahrzeug in Richtung Nazca. Unterwegs hält die Gruppe an der Huacachina-Oase, tief in der Huacachina-Wüste. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Adrenalin mit den optionalen Ausflügen zu pumpen. Versuchen Sie das Sandboarden durch die weiten Dünen hinunter oder fahren Sie in einem Dünen Buggy über sie. Nachdem Sie die Wüste erkundet haben, fahren Sie weiter nach Nazca. Unterkunft: 1 Übernachtung (en) in Hotels im Hotel Alegria o.ä. Zimmer-Upgrade ist an diesem Tag verfügbar. Mahlzeiten: 1 Frühstück (e) Inklusive Ausflüge: Besuch Huacachina Oasis, Eine Bootstour auf den Ballestas Inseln

Tag 4 : Übernachtung Bus nach Arequipa

In und um Arequipa Heute haben Sie die Möglichkeit, die Nazca Lines zu besuchen. Diese seltsamen parallelen Linien und geometrischen Figuren sind in den Wüstenboden geätzt. Obwohl es einen Aussichtsturm gibt, können diese seltsamen Entwürfe nur aus der Luft geschätzt werden. Sie können einen faszinierenden Flug über die Linien und Formen nehmen, zu denen ein Affe, Kolibri, Kondor, Spinne und sogar ein Raumfahrer gehören. Die Entwürfe sollen von drei verschiedenen Gruppen von Menschen gemacht worden sein: die Paracas (900 -200 v. Chr.), die Nazca (200 v. Chr. -600 v. Chr.) und dann neue Migranten aus Ayacucho um 630 n. Chr. Sie können auch Ausflüge unternehmen, um die unterirdischen Aquädukte, Goldminen und Keramikgeschäfte zu besuchen. Packen Sie Snacks ein, während wir Taxis zum Busbahnhof nehmen und eine Nachtbusfahrt nach Arequipa unternehmen. Unterkunft: 1 Nacht (en) in Nachtschlafbussen. Kein Einzelzimmer-Upgrade verfügbar. Verpflegung: 1 Frühstück (s)

Tag 5 : Arequipa

Arequipa ist eine wunderschöne Kolonialstadt und hat einen schönen zentralen Platz, der von einer großen Kathedrale dominiert wird. Es gibt einige fantastische Restaurants in Arequipa und es ist möglich, viele peruanische Köstlichkeiten hier zu genießen. Neben der anregenden Architektur ist eine der Hauptattraktionen das Kloster Santa Catalina, das mit seinem Labyrinth aus gepflasterten Straßen, Kreuzgängen und dekorativen Gebäuden fast eine Stadt ist. Verpassen Sie nicht das Nonnencafé für exzellente frisch gebackene Leckereien! Eine weitere beliebte Attraktion ist das renommierte Museo Santuarios Andinos, das viele gut erhaltene Mumien beherbergt. Die berühmteste der Mumien ist Juanita, eine junge Inka-Jungfrau, die um das Jahr 1450 auf dem Vulkan Nevado Ampato geopfert wurde, um die Götter zu besänftigen und um eine gute Ernte zu bitten. Juanita wurde dann von Schneefall an der Spitze des Berges geopfert, daher ihr Spitzname „Eisprinzessin“. Sie wurde in den 1990er Jahren wiederentdeckt, als Asche aus dem Vulkan den Schnee um sie herum schmelzte. Unterkunft: 1 Übernachtung (en) in Hotels im Casona Plaza Hotel Colonial oder ähnlichem. Zimmer-Upgrade ist an diesem Tag verfügbar. Mahlzeiten: 1 Frühstück (e) Optionale Ausflüge: • Stadtrundfahrt — US$12 • Kloster von Santa Catalina — US$12 • Museo Santuarios Andinas, wo Sie die gefrorene Inka-Eis Mumie Prinzessin Juanita sehen können — US$11 • Plaza de Armas und Kirchen — kostenlos

Tag 6 : Colca Schlucht

Heute besuchen Sie den nahe gelegenen Colca Canyon, der als einer der tiefsten der Welt gilt. Fahren Sie mit einem privaten Fahrzeug in die hohe, karge Andenlandschaft und erreichen Sie eine maximale Höhe von 4.910 Metern über dem Meeresspiegel. Auf dem Weg erfahren Sie mehr über die lokale Fauna und Flora der Region und entdecken Sie die vielen Vicuñas und Alpakas. Nach dem Check-in in unserem Hotel in der Stadt Coporaque gibt es eine Möglichkeit, die nahegelegenen heißen Quellen zu besuchen. Unterkunft: 1 Übernachtung (en) in Hotels in La Casa de Mama Yacchi oder ähnlichem. Zimmer-Upgrade ist an diesem Tag verfügbar. Verpflegung: 1 Frühstück (s), 1 Mittagessen (s), 1 Abendessen (s) Inklusive Ausflüge: Eintritt & Führung Colca Canyon Optional Ausflüge: • Thermalquellen — S/15

Tag 7 : Puno

Heute Morgen beginnen wir früh, den Aussichtspunkt Cruz del Condor (Condors Cross) zu besuchen, auf der Suche nach den riesigen Kondoren, die bei thermischen Strömungen aus der Schlucht steigen, während Sie einen Spaziergang entlang der Schlucht machen und die spektakuläre Aussicht bewundern. Die schöne Landschaft geht weiter, wenn Sie eine Kombination von Bussen bis Puno am Ufer des Titicacasees nehmen, der auf 3.855 Metern über dem Meeresspiegel der höchste schiffbare See der Welt ist. Unterkunft: 1 Übernachtung (en) in Hotels in Munay Tambo oder ähnlichem. Zimmer-Upgrade ist an diesem Tag verfügbar. Verpflegung: 1 Frühstück (s)

Tag 8 : Titicacasee Tagesausflug

Heute machen wir einen Tagesausflug zum traditionellen und faszinierenden Titicacasee. Er ist nicht nur der größte See Südamerikas, er liegt auf 3.800 Metern über dem Meeresspiegel und ist damit der höchste schiffbare Wasserkörper der Erde. Kristallblaues Wasser ergänzt die leuchtend gelben Grasschilf, die verwendet wurden, um die Häuser und Boote zu bauen, während die traditionelle Kleidung einfach die Schönheit und Farbe des Ortes verleiht. Während der See von seiner biologischen Vielfalt und weltberühmten Nachbarin dem Amazonas-Dschungel überschattet wird, gibt es hier über 500 Wasserarten und viele verschiedene Vögel. Zuerst besuchen wir die schwimmenden Schilfinseln in der Bucht von Puno, um die Lebensweise der Uros Inselbewohner zu sehen und wir werden die Möglichkeit haben, in einem traditionellen Schilfboot zu fahren. Der nächste Halt ist Taquile Island, eine Insel am Titicaca-See, die noch viele der Traditionen Werte und Bräuche bewahrt, auf denen sie gebaut wurde. Erfahren Sie mehr über die Lebensweise, aus den Gründen, warum sie ihre Haare so machen, wie sie es tun und wie sie sich kleiden. Berühmt für ihre Textilien und Kleidung, werden Sie in der Lage sein, ein oder zwei hausgemachtes Geschenk vom Hauptplatz zu holen. Wir werden für den Abend nach Puno zurückkehren. Unterkunft: 1 Übernachtung (en) in Hotels in Munay Tambo oder ähnlichem. Zimmer-Upgrade ist an diesem Tag verfügbar. Verpflegung: 1 Frühstück, 1 Mittagessen (s) Inklusive Ausflüge: Tagesausflug zum Titicacasee

Tag 9 : Cusco

In und um Cusco Heute fahren Sie in Richtung Cusco mit einem Touristenbus. Überqueren Sie die atemberaubende Andenlandschaft auf dieser ganztägigen Reise. Cusco, das heißt „Nabel der Erde“ in der Inka-Sprache von Quechua, hat eine überwiegend indigene Bevölkerung von rund 300.000 und ist rund um die Plaza de Armas, die von der Kathedrale und der Kirche La Compañia de Jesus dominiert wird, zentriert. Seine Kreuzgang Arkaden beherbergen viele feine Restaurants, Bars und Geschäfte, die Sie heute Abend Zeit haben, um zu genießen. Unterkunft: 1 Übernachtung (en) in Hotels im Hotel Cahuide oder ähnliches. Zimmer-Upgrade ist an diesem Tag verfügbar. Mahlzeiten: 1 Frühstück (e) Optionale Ausflüge: • Boleto Completo, gültig für 10 Tage und beinhaltet den Eintritt zu den meisten Inka-Ruinen in Sacred Valley und Cusco.— US$40 oder 130 Sohlen • Boleto Partiell, beinhaltet nur Orte rund um Cusco — 70 Sohlen • Massagen — US$25/h• Stadtrundfahrt — US$30 + 70 Sohlen Eintritt, wenn Completo nicht gekauft wurde • Schokoladenherstellung — US$22

Tag 10 : Heiliges Tal der Inkas & Ollantaytambo

In und um Ollantaytambo Ein ganzer Tag verbringt den Besuch des Heiligen Tals der Inkas. Auf einer Höhe von 3800m machen wir langsame Spaziergänge, die bis zu einer Stunde dauern, um jede der Ruinen zu bewältigen, um die Auswirkungen der großen Höhe zu bewältigen. Zunächst besuchen wir die Ruinen von Pisac, die auf einem Hügel mit unglaublicher Aussicht auf die umliegenden Berge thront. Dann gehen wir hinunter zum berühmten traditionellen Markt mit dem gleichen Namen, der voller Farbe und Atmosphäre ist. Ein großartiger Ort für Souvenirs! Nach dem Mittagessen fahren wir entlang des Tals bis zum Tempel/Festung von Ollantaytambo mit seiner riesigen Inka-Terrasseanlage auf der Seite eines steilen Berges. Heute Abend werden Sie in der Stadt Ollantaytambo bleiben. Unterkunft: 1 Nacht (en) in Hotels in Tika Wasi oder ähnlichem. Zimmer-Upgrade ist an diesem Tag verfügbar. Verpflegung: 1 Frühstück (e) Inklusive Ausflüge: Geführte Tour durch das Heilige Tal der Inkas

Tag 11 : Machu Picchu & Cusco

In und um Machu PicchuDer Eintritt nach Machu Picchu ist in eine Morgen- und Nachmittagsschicht aufgeteilt, um den Fluss der Touristen zu erleichtern und die Erhaltung und Erhaltung der Zitadelle zu unterstützen. Wenn Sie also den Zug nach Machu Picchu nehmen möchten, findet Ihre Führung in der Nachmittagsschicht statt. Alternative Optionen für die Anreise nach Machu Picchu: Mit dem Zug: Früh Aufwachen in Ollantaytambo nehmen Sie den Zug nach Aguas Calientes, Ankunft um 10 Uhr. Sie werden Zeit haben, etwas zu essen, bevor Sie in Machu Picchu um etwa Mittag einreisen. Genießen Sie eine Führung durch das Gelände, bevor Sie den Zug zurück nach Ollantaytambo und um ca. 22 Uhr in Cusco ankommen. Ein Tag Wanderung:In Ollantaytambo früh aufwachen, nehmen Sie den Zug nach Km104 (2100m), wo Sie die Wanderung in Richtung der Ruinen von Chachabamba beginnen. Von hier aus folgen Sie dem Inka-Weg bis zum Fuße der Wiñay-Wayna Ruinen (2700m), wandern bis Sie am späten Nachmittag Sun Gate und Machu Picchu erreichen. Genießen Sie eine Führung durch das Gelände, bevor Sie den Zug zurück nach Ollantaytambo und um ca. 22 Uhr in Cusco ankommen. Die verlorene Stadt Machu Picchu (Old Mountain) war ursprünglich völlig eigenständig, umgeben von landwirtschaftlich genutzten Terrassen, die ausreichend waren, um die Bevölkerung zu ernähren, und von natürlichen Quellen bewässert. Hoch über dem schnell fließenden Urubamba River gelegen, haben die Wolkenruinen Paläste, Bäder, Tempel, Lagerräume und rund 150 Häuser, die sich in einem bemerkenswerten Zustand der Erhaltung befinden, der Ihnen einfach den Atem raubt. Die Ruinen wurden erst 1911 von der Außenwelt entdeckt, als der amerikanische Entdecker Hiram Bingham sie auf der Suche nach einer anderen „verlorenen Stadt“ namens Vilcabamba fand. Aufgrund ihrer Isolation sind viele der Gebäude noch recht intakt und man kann nicht umhin, Huayna Picchu (Young Mountain) zu bewundern, der über den Ruinen ragt. Bitte beachten Sie: Die Tageswanderung kann im Gegensatz zum Inka-Trail generell näher am Abflug gebucht werden, da sie noch befugt ist, ist dies jedoch keine Garantie. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Adventure Specialist nach Verfügbarkeit. Es ist ein langer Tag und kann ziemlich anspruchsvoll sein. Lesen Sie mehr über es hier Unterkunft: 1 Nacht (en) in Hotels im Hotel Anden Inca oder ähnliches. Zimmer-Upgrade ist an diesem Tag verfügbar. Verpflegung: 1 Frühstück (e) Inklusive Ausflüge: Führung durch Machu Picchu

Tag 12 : Cusco

Heute ist für Sie kostenlos, um Cusco zu erkunden. Machen Sie das Beste aus Ihrem freien Tag, um die erstaunlichen Kirchen, Kolonialbauten und malerischen Straßen zu erkunden, von denen viele Inka-Mauern, Bögen und Türen haben. Auf einem Hügel mit Blick auf die Stadt steht die festliche Festung Sacsayhuaman, wo einige der spektakulärsten Inka-Mauern zu finden sind, darunter ein massiver 130 Tonnen Stein. Unterkunft: 1 Übernachtung (en) in Hotels im Hotel Anden Inca oder ähnliches. Zimmer-Upgrade ist an diesem Tag verfügbar Mahlzeiten: 1 Frühstück (e) Optionale Ausflüge: • Boleto Completo, gültig für 10 Tage und beinhaltet den Eintritt zu den meisten Inka-Ruinen in Sacred Valley und Cusco.— US$40 oder 130 Sohlen • Boleto Partiell, beinhaltet nur Orte rund um Cusco — 70 Sohlen • Massagen — US$25/h• Stadtrundfahrt — US$30 + 70 Sohlen Eintritt, wenn Completo nicht gekauft wurde • Schokoladenherstellung — US$22

Tag 13 : Lima

Heute werden Sie zum Flughafen für einen kurzen Flug zurück nach Lima gebracht. Sie haben den Rest des Tages, um Last-Minute-Souvenirs abzuholen, bevor Ihr Abenteuer zu Ende geht. Unterkunft: 1 Übernachtung (en) in Hotels im Arawi Miraflores Express Hotel oder ähnliches. Zimmer-Upgrade ist an diesem Tag verfügbar. Verpflegung: 1 Frühstück (s)

Tag 14 : Abfahrt Lima

Ihr Abenteuer Ihres Lebens geht heute zu Ende. Wenn Sie einen späten Flug haben oder Ihren Aufenthalt verlängert haben, indem Sie eine Unterkunft nach der Tour hinzufügen, haben Sie mehr Zeit, um die Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Verpflegung: 1 Frühstück (s)

Kurzes Unternehmensprofil

TourRadar

TourRadar

TourRadar ist der weltweit führende online Marktplatz für mehrtägige Rundreisen. TourRadar bietet die Möglichkeit Rundreisen zu suchen, vergleichen und direkt online zu buchen.

Adresse

Kärntner Ring 5-7 Top 201-203, 1010 Wien Austria

Telefonnummer

49 157 3599 5047

Lass dein Abenteuer beginnen!

Hier anfragen

Hier registrieren

Persönliche Information

Ich akzeptiere die Geschäftsbedigungen

*Pflichtfeld

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Geschäftsbedingungen

Ich erlaube der peruanischen Außenhandelskomission zur Förderung des Exports und des Tourismus (PROMPERU), sich mit mir in Verbindung setzen zu dürfen um Informationen über das Reiseziel Peru zu erhalten. Diese Einwilligung kann jederzeit über die Abmelde-Schaltfläche in der E-Mail der peruanischen Kommission für Export und Tourismus widerrufen werden.

Vielen Dank!

Mit den bereitgestellten Informationen werden wir weiterhin daran arbeiten, Ihnen die besten Reisealternativen anzubieten, um Peru kennenzulernen.